Andrè Wiesler verstorben

Wie die Ulisses Spiele GmbH mitteilte, ist der Rollenspiel- und Romanautor Andrè Wiesler bereits am 23.11.2017 verstorben. Der Wuppertaler galt als treibende Kraft in der Rollenspielszene, er schrieb und übersetzte zahlreiche Fantasy- und Science Fiction-Romane. 2003 bekam Andrè Wiesler den Deutschen Rollenspielpreis in der Kategorie „Person des Jahres“. Nun ist der Autor plötzlich im Alter von nur 43 Jahren verstorben, die Firma Ulisses Spiele GmbH hat ein Spendenkonto für Andrès Familie eingerichtet. R.I.P. Andrè Wiesler!

Schreibe einen Kommentar