Petition für Coppelius

Mit großen Bedauern haben viele Fans von Coppelius vernommen, dass die Herren ab dem nächsten Jahr eine kreative Pause einlegen möchten und dies auch in die Tat umsetzen werden. Um die Wartezeit bis zur Rückkehr der Formation auf die Bühnen dieser Welt nicht allzu lang werden zu lassen, wenden sich die Fanatiker nun mit einer Petition an die Band selbst. Inhalt des Bittegesuchs im Namen der Geheimen Coppelianischen Straßenbau-Gesellschaft (GCSG) ist die Anregung, die Konzertabstinenzankündigungsreise auf Film festzuhalten und den Fanatikern dann zur Verfügung zu stellen – eine DVD wäre natürlich ein Traum, aber über verschiedenste Videokanäle wäre es auch schon toll. So kann Coppelius auch über eine längere Durststrecke helfen. Wenn ihr dieses Gesuch unterstützen möchtet, könnt ihr die Petition über den hinterlegten Link (HIER) erreichen.

Schreibe einen Kommentar