Picture of the day – 10. Festival Mediaval – Samstag

Der Samstag war der Tag beim diesjährigen Festival Mediaval, der das umfangreichste Programm anbot. Wir wussten ab und zu kaum, wo wir zuerst hineilen sollten. Im Literaturzelt unterhielten Tommy Krappweiss und Prof. Simek mit ihrem Vortrag über die wissenschaftlich korrekte Zusammenarbeit an Tommys Büchern. In der Goldbergbucht wurden die Pyrates! bei ihrem Jubiläums-Gig von den „Rotröcken“ „gefangengenommen“ – es fielen sogar Schüsse. Auf der Theaterbühne ließ Kelvin Kalvus Glaskugel schweben – mal zu mystischen Klängen und mal zu eher festival-untypischen Rhythmen. Der Zauberer Shri Magada lehrte seine Zuschauer kleine Tricks und bei den Highlandgames konnten sich die Stärksten messen. Und natürlich gab es auch viel Musik auf allen Stages – Trobar de Morte luden zum Träumen ein, Dunkelschön feierten ihren neuen Silberling, genauso wie Des Teufels Lockvögel. Fuchsteufelswild rockten mit Tommy Krappweiss ab und Lurte sorgten für mächtig Bewegung unter den Zuschauern. Entr´act ließen das Publikum staunen – es wurde tolle Akrobatik zur eigenen Musik präsentiert – und In Extremo beendeten den Tag schlussendlich mit einer fulminanten Show und nicht nur die Pyroshow sorgte für einen Schlussknall. Das war schon grossartig – ob der letzte Festivaltag ebenso toll wird? Wir sind schon wieder für euch unterwegs, um es herauszufinden – also haltet nach uns Ausschau.

Schreibe einen Kommentar