28. Wave-Gotik-Treffen – Line-Up füllt sich

Heute gibt es wieder die Zusammenfassung der letzten WGT-Newsletter für euch. Seit dem 04.03.2019 sind neu hinzugekommen: Christian Death (USA), Forced to Mode (D), Darkher (GB), Ashram (I), Phasenmensch + ICD-10 (D), Cervello Elletronico (USA), Parade Ground (B), Logic & Olivia (D), Luigi Rubino (I), Winterkälte (D), Janus (D), Rhys Fulber (CDN), Welle:Erdball (D), Kellermensch (DK), Laura Carbone (D), XIV Dark Centuries (D), Hell-O-Matic (D), Cubanate (GB) , Golden Apes (D) – Konzert zum 20. Bühnenjubiläum unterstützt durch Steve Hewitt (Love Amongst Ruin, ehemals Placebo), Cat Rapes Dog (S) – exklusives Konzert in Deutschland, Faun (D), Machinista (S) , Tanzwut (D), The Adicts (GB), Friends of Gas (D), Psyche (CDN), Christine Owman (S), Erik Cohen (D), Arhai (GB), The O’Reillys & the Paddyhats (D), London After Midnight (USA), Near Earth Orbit (D), Sono (D), Empirion (GB), In Strict Confidence (D), Knasterbart (D), Hell Boulevard (CH), Sonorus7 (D), La Scaltra (D), Sanguis et Cinis (D) – exklusives Wiedervereinigungs-Konzert zum 20. Jubiläum, Mila Mar (D), Solar Fake (D), Saeldes Sanc (D), Hackedepicciotto (D/USA), Seadrake (S/ZA/D) , Helrunar (D), Fuchsteufelswild (D), Welicoruss (RUS), Priest (S) und Schwarzer Engel (D). Damit sind bisher insgesamt 150 Künstler und Bands offiziell bestätigt und – mal ganz ehrlich – es sind schon einige Leckerbissen im Line-Up zu finden. Eine Übersicht der Facebookseiten der Bands findet ihr wie immer im WGT-Forum. In Kürze werden wir euch hier auf unserer Webseite auch wieder unsere UnArtigen WGT-Tipps zur Verfügung stellen.