Ant-Zen – Plattenlabel schließt Mailorder

Das deutsche Plattenlabel Ant-Zen wird zum Ende des Monats Februar seine Pforten schließen – also zumindest die seines Onlineshops, denn physische Kopien der veröffentlichten Alben wird es ab dem 01.03.2019 nicht mehr geben. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung in der Musikwelt könnt ihr dann zwar immer noch Neuerscheinungen von Ant-Zen erwerben, diese liegen ab März aber nur noch in digitaler Form vor. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, nutzt bitte die Bandcampseite des Labels (HIER). Ein vollständiges Statement zu diesem Umstand findet ihr auf der Facebookseite von Ant-Zen (HIER).