Ausstellung zu 25 Jahre WGT

Am heutigen Dienstag eröffnet im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig im Haus Böttchergäßchen eine Austellung der besonderen Art. Unter dem Motto „Leipzig In Schwarz“ gratuliert die Gastgeberstadt dem Wave-Gotik-Treffen zum 25. Jubiläum. Zu sehen sind neben Zeitungsberichten und Fotos auch Bühnenoutfits, ausgewählte Konzertmitschnitte und Stücke, die von Besuchern und Bands zur Verfügung gestellt wurden. Damit zeichnet das Museum die 25 Jahre Festivalgeschichte nach und gibt Einblicke in die Welt der schwarzgewandeten Gäste, die alljährlich zu Pfingsten die Stadt bevölkern. Die Ausstellung ist vom 09.03. bis zum 29.05.2016 geöffnet, alle weiteren Informationen zur Ausstellung findet ihr auf der Webseite des Museums – HIER.