Beastie Boys-Gründer verstorben

Am Donnerstag, dem 19.05.2016, verstarb der Musiker John Berry im Alter von 52 Jahren. Er war einer der Gründer der Beastie Boys, seine aktive Zeit bei der Band beschränkte sich jedoch auf die frühen Achtziger. Berry litt schon seit Langem an Demenz, an deren Folgen er nun auch verstarb. Obwohl die Beastie Boys bereits seit dem Tod von Frontmann Adam Yauch nicht mehr aktiv waren und 2014 offiziell aufgelöst wurden, trauern die Fans weltweit um den Musiker. R.I.P. John Berry!