Ex-Drummer von Megadeath verstorben

Es scheint tatsächlich kein gutes Jahr für Musiker zu sein. Am 21.05.2016 verstarb Nick Menza, der ehemaliger Drummer von Megadeath, nachdem er während eines Auftritts mit seiner aktuellen Formation OHM auf der Bühne kollabiert war. Seine Ex-Kollegen von Megadeath zeigten sich bestürzt über Nicks plötzlichen Tod und kondolierten via Twitter. Auch die Fans reagierten mit zahlreichen Kondolenzeinträgen auf Facebook und in anderen sozialen Medien. Der aus Kalifornien stammende Drummer wurde nur 51 Jahre alt. R.I.P. Nick Menza!