Game of Thrones-Darsteller gestorben

Am 06.12.2016 verstarb der britische Schauspieler Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren. Bereits in den 60ern war Vaughan auf der Leinwand zu sehen, unter anderem in dem Horrorfilm „Das Dorf der Verdammten“. Später spielte der Brite vorrangig am Theater und in Fernsehserien. Die große Karriere in Hollywood blieb ihm verwehrt. Seit 2011 ist der Darsteller mit der Serie „Game of Thrones“ wieder mehr in den Fokus gerückt. Dort übernahm er die Rolle des Aemon Targaryen, der als Maester der Nachtwache in der Serie bekannt ist. R.I.P. Peter Vaughan!