Japan Suicide – Video und Album

Da wäre uns doch beinahe das neue Album „Ki“ von Japan Suicide durch die Lappen gegangen. Das ist bereits im Mai 2019 erschienen und bei allen gängigen Plattformen und gut sortierten Plattendealern erhältlich. Wie in diversen Rezensionen zu lesen ist, hat sich die Shoegaze-Band aus Italien noch mehr von der japanischen und chinesischen Kultur beeinflussen lassen. Der Track „Mishima“, zu dem es auch einen Clip gibt, ist dem japanischen Autor Yukio Mishima gewidmet. Das Video wollen wir euch nicht vorenthalten, klickt euch rein!