Neue Bandwellen beim WGT

Wir haben mal wieder die letzten fünf WGT-Newsletter für euch zusammengefasst und geben euch jetzt alle Neubestätigungen seit dem 05.07.2020 weiter. Neu hinzugekommen sind für das kommende Jahr: Tanzwut (D), Nosferatu (GB), Noisuf-X (D), Third Realm (USA), Schöngeist (D), Xotox (D), Psyclon Nine (USA), Kontrast (D), Minuit Machine (F), Devil-M (D), Brandenburg (RUS), Enter Tragedy (D), She Owl (I), Cut Hands (GB), Feuerdorn (D), VV & The Void (USA), TR/ST (CDN), The Devil & The Universe (A), SOKO Friedhof (D), Collection D’Arnell-Andrea (F), Superikone (D), Ritual Howls (USA), Terrorfrequenz (D), Lucy Kruger and the Lost Boys (ZA), Stahlmann (D), Astari Nite (USA), Lacrimosa (CH), Accessory (D), Brutus (B), Paralyzzer (ex-Paranoid) (D), Loell Duinn (HR), Beyond Obsession (D), Hørd (F), Waldkauz (D), Skold (S), Not My God (USA), Laibach (SLO), Trobar de Morte (E), Lights of Euphoria (D), Funhouse (S), Corvus Corax (D), Unzucht (D), Alex Henry Foster (CDN), Regard Extrême (F), Storm Seeker (D) und Cabaret Nocturne (B). Damit sind bisher 76 Künstler und Bands offiziell bestätigt. Die Liste mit den Facebookseiten der Bands findet ihr im WGT-Forum.