Picture of the day – 11. Festival-Mediaval – Sonntag

Und schon wieder ist das Festival-Mediaval vorbei – wie schnell die Zeit doch vergeht. Triakel eröffneten den Tag mit verträumten Klängen und mit The Sandsacks tanzte der gesamte Platz vor der Bühne – das sah toll aus. Dandelion Wine sorgten mit ihrem besonderen Stil dafür, dass sich ihre Fan-Schar noch vergrößerte. Die Highland Games erfreuten sich großen Zuspruchs – der Beste hat selbstverständlich gewonnen. Im Literaturzelt sorgte Tommy Krappweiss für Lachtränen und bei Garmarna flossen bei alten und neuen Hits Tränen der Verzückung. Beim Varieté der Kleinkünstler zeigte noch einmal jeder der Artisten und Künstler, was in ihr oder ihm steckt. Die Schlacht in der Goldbergbucht ließ mit lauten Kanonenschüssen die Umgebung erzittern. Die Herren von Fiddler’s Green flogen Becher auf der Bühne und Tanzbeine im Publikum und Schandmaul haben das 11. Festival-Mediaval rockig beendet.

Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon jetzt auf das 12. FM – dann heißt es „New Steps“ – auf zu neuen Gefilden. Seid ihr auch dabei?!