Picture of the day – NCN 11 – Sonntag

Auch wenn der Wettergott am letzten Tag der 11. NCN immer wieder Regen in den Kulturpark nach Deutzen schickte, der Gott des Feierns hatte immer die Oberhand und so wurde auch dieser Tag ein voller Erfolg für das Team um Organisator Holger Troisch. Die Mischung war aber auch wieder äußerst gut – elektronisch ging es los mit INTENT:Outtake oder 2nd Face. Die Lesung von Veit Factory war mehr eine Performance denn schlichtes Buchvorlesen und Pankow brachten alle mit ihren Oldschool-Klängen zum Tanzen. Für viele neue Fans und Begeisterungsstürme sorgten die schwedischen Me The Tiger – Sängerin Gabriella hat aber auch eine geniale Stimme – diese Band solltet ihr euch unbedingt merken! The Cassandra Complex präsentierten mit viel guter Laune ihre Kultsongs und Alec Empire bot mit seinem DJ-Set ruhigere Klänge, als es wohl viele von ihm erwartet hatten – da war mehr chillen als abfeiern angesagt. Danach machten L’Ame Immortelle ihre Fans mit allen Smashhits glücklich und räumten so mächtig ab. Auch Megaherz trotztem dem Regen und ließen ihr Publikum regelrecht ausrasten. Und den Abschluss bildeten dann Fixmer/McCarthy, die mit viel Nebel und tanzbaren Beats noch einmal letzte Energiereserven motivierten, so dass bis zum Ende durchgetanzt wurde.

Wir hatten wie immer ordentlich Spaß beim NCN – es gab kaum technische Pannen und die Bands und Künstler hatten immer Spaß bei ihren Gigs. Die Zuschauer ging jedes Mal gut mit, so dass wir sagen können – alles richtig gemacht! Danke für drei tolle Tage und wir freuen uns schon auf NCN 12 dann im September 2017!