Produzent Chris Tsangarides verstorben

Bereits am 06.01.2018 verstarb der griechisch-britische Produzent Chris Tsangarides im Alter von 61 Jahren. Der Toningenieur wurde durch seine Kooperationen mit Rock- und Metalbands bekannt. Er arbeitete unter anderem mit Judas Priest, Thin Lizzy, Gary Moore und vielen anderen Bands dieses Genres zusammen. Außerdem produzierte er auch für Killing Joke, Depeche Mode und Tom Jones. Wie seine Tochter bekannt gab, verstarb der Studioinhaber an den Folgen einer Lungenentzündung. R.I.P. Chris Tsangarides!