Sam Shepard verstorben

Bereits am 27.07.2017 verstarb der amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Sam Shepard. Der in Illinois geborene Shepard spielte vorrangig Theater, besetzte diverse Nebenrollen in zahlreichen Filmen (zum Beispiel „Magnolien aus Stahl“, „Black Hawk Down“ und „Password: Swordfish“) und führte auch Regie. Mehrfach geriet Shepard wegen Trunkenheit am Steuer in die Schlagzeilen. Nun ist er an den Folgen seiner ALS-Erkrankung verstorben, Shepard wurde 73 Jahre alt. R.I.P. Sam Shepard!