Schauspieler Uwe Friedrichsen gestorben

Bereits am 30.04.2016 verstarb der Hamburger Schauspieler und Synchronsprecher Uwe Friedrichsen. Der Mime war vor allem durch seine Rolle in der Sesamstrasse und als Synchronstimme von Peter Falk als Inspektor Columbo bekannt. Aber auch seine vielen Theaterauftritte am Hamburger Schauspielhaus verhalfen Friedrichsen zu Erfolg, bis er 1968 aus dem Ensemble ausschied. In den 80ern spielte er in der Wirtschaftskrimireihe „Schwarz Rot Gold“ den Zollfahnder Zaluskowski. Der Schauspieler litt an einer Krebserkrankung, an deren Folgen er nun im Alter von 81 Jahren verstarb. R.I.P. Uwe Friedrichsen!