WGT 2018 – neue Bandbestätigungen

In reichlich zwei Monaten startet in Leipzig das 27. Wave-Gotik-Treffen und bisher sind 111 Bands und Künstler bekannt gegeben worden. Wir haben für euch die Newsletter vom 01.-19.03.2018 zusammengefasst und versprechen euch einige Highlights. Bisher sind offiziell bestätigt: Rome (L), Hexheart (USA), Dive (B), Totus Gaudeo (D), Elegant Machinery (S), Traitrs (CDN), Readership Hostile (USA), Paddy and the Rats (H), Buzz Kull (USA), Trepaneringsritualen (S), Front Line Assembly (CDN), All Gone Dead (USA) – exklusives Europa-Konzert 2018, Hekate (D), Boy Harsher (USA), Die Kammer (D), Scarlet and the Spooky Spiders (I), Fairytale (D), Mr. Kitty (USA), Heldmaschine (D), Cesair (NL), Solitary Experiments (D), Model Kaos (D), Dead Leaf Echo (USA), Unterschicht (D), Traumtaenzer (D), Vogon Poetry (S), Illuminate (D), Scheuber (D), Dageist (F), Oberer Totpunkt (D), Tiamat (S) – spielen Stücke aus den Alben „Wildhoney“ und „Clouds“, Ost+Front (D), Les Discrets (F), The Other (D), Ataraxia (I), Phosgore (D), Xenturion Prime ( N ), Beinhaus (D), Rapalje (NL), Palast (D), De/Vision (D), Grendel (NL), Ext!ze (D), Randolph’s Grin (USA/A), Aeverium (D), Siva Six (GR), The Fright (D), Frank The Baptist (USA), Mono No Aware (D), Still Patient? (D) – Konzert zum 30. Jubiläum, Schandmaul (D), Then Comes Silence (S), Nachtsucher (D), Spark! (S), Imperium Dekadenz (D), Einar Selvik ( N ), The Crimson Ghosts (D), The Beauty of Gemina (CH), Pyogenesis (D) und Eden weint im Grab (D). Tickets könnt ihr über die Webseite des WGT (HIER) bestellen und wir halten euch weiterhin über neue Bands auf dem Laufenden.